Filterung und Lagerung

Erste Filterierung

Am Morgen nach der Verarbeitung der Oliven pumpen wir das Olivenöl aus dem Transporttank über einen INOX-Beutelfilter in den INOX Lagertank. Mit dem Filtern haben wir die grossen Feststoffpartikel aus dem Olivenöl herausgenommen. Die Feststoffe erleichtern die Oxidation und damit die Reduktion der Qualität des Olivenöls. Dies haben wir mit dem Filtern kurz nach der Gewinnung des Olivenöls unterbunden.

Durchmischung der Öle der einzelnen Erntetage.

Das Olivenöl der verschiedenen Erntetage kann sich im Geschmack und den Eigenschaften leicht unterscheiden. Damit alle Kunden ein einheitliches Olivenöl erhalten, muss der Tankinhalt, sobald das Öl aller Erntetage eingefüllt ist, gut durchmischt werden.

Lagerung im INOX Lagertank

Im INOX Tank (Tank aus rostfrei Stahl) lagert das Olivenöl luftdicht verschlossen ("Immervoll" Deckel) und unter Argon Schutzgasatmosphäre sowie in kühler Umgebung bis es in Flaschen abgefüllt wird.

Olive